Organisatorisches

1 Kommentar

Endlich ist unser Anmeldelink online und Ihr könnt Euch fleißig für das 5. Dîner en blanc Karlsruhe in unseren E-Mail Verteiler eintragen.

Wir treffen uns am Samstag, den 2. September 2017 an einem noch unbekannten Ort in Karlsruhe.

Wie üblich bekommen die Angemeldeten am Vorabend des Events eine Infomail mit allen Details.

Hier geht es zur Anmeldung 2017

Wir, vom Dîner en blanc Karlsruhe freuen uns auf Euch!

Für Kurzentschlossene gibt es hier noch einmal den Link zur Anmeldung für Samstag!

Anmeldung 2016

Die bisherigen Anmeldungen übersteigen die der letzten Jahre und wir freuen uns auf ein großes weißes Fest in Karlsruhe!

Die E-Mail mit dem Veranstaltungsort bekommt Ihr am Vorabend per E-Mail!

Des Weiteren würden wir uns freuen, wenn Ihr Eure zahlreichen Bilder vom Dîner en blanc in facebook, Instragram u. Co. unter dem hashtag #debka16 postet.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Bonjour Ihr Lieben,

nun sind es ja nur noch 50 Tage bis zum 4. Dîner en blanc in Karlsruhe am 03.09.2016 und wir werden häufig gefragt, wie man weitere Gäste anmelden kann, die man gerne mitbringen möchte.

Grundsätzlich ist es ausreichend, wenn sich eine kleine Gruppe an Personen nur über eine Person anmeldet (Link dazu sehe weiter unten). Diese Person bekommt dann den Ort am Vorabend des Dîner en blanc per E-Mail mitgeteilt und informiert dann wiederum die Personen die sie mitbringen möchte. Die Person sollte auch Ihre Gäste auch rechtzeitig über die Spielregeln informieren, damit sich jeder ein passendes Outfit in weiß organisieren kann.

Wir hoffen natürlich, dass Ihr die Menge Eurer Gäste im überschaubaren Rahmen haltet!

Damit Ihr Euch in den nächsten Sommermonaten schon einmal auf den weißen Abend vorbereiten könnt, hier noch einmal unsere Checkliste:

  • Eine komplett weiße Garderobe ist Voraussetzung zur Teilnahme. Bei Schuhen drücken wir ein Auge zu, sofern sie natürlich hell sind.
  • Weiße, warme Kleidung zum Überziehen, falls es abends kühl wird oder weiße Decken zum Umhängen sollte man im September nicht vergessen.
  • Accessoires wie Strohhüte, Tücher, Schals, weiße Spitzenschirme machen sich wunderbar auf den Fotos - hier setzten wir auf Euren Einfallsreichtum!
  • Ein Picknickbehälter (Korb, Koffer, Kühltasche). Natürlich sind die meisten Kühltaschen nicht weiß. Daher eignet sich hier hervorragend ein weißes Tuch als Überwurf zum Verstecken der bunten Behälter
  • Jeder bringt Tisch und Stühle für sich und seine Freunde selbst mit. Eine günstige Auswahl findet Ihr in einer große schwedischen Möbelkette.
  • Weiße längere Tischdecken sind Pflicht und lassen jeden klapperigen Campingtisch zu einer festlichen Tafel werden.
  • Bitte organisiert Euch weißes, schönes Geschirr und verzichtet auf Plastik. Wir setzen mit unserem Event auf Nachhaltigkeit und möchten so wenig Abfall wie möglich produzieren. Tupperboxen & Co. sollten auch nur dem Transport des Essens dienen und nicht die Tische zieren.
  • Besteck und schöne Weingläser, Wassergläser usw.
  • Sektkübel und Käseglocken machen sich toll auf den Tischen!
  • Weiße Servietten besorgen. Stoffservietten wären natürlich schön!
  • Tischdekoration: Hier sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt, sofern es natürlich stimmig ist zum Thema!
  • Kerzenleuchter oder farblose Gläser mit weißen Kerzen und Teelichtern zaubern auch bei Dämmerung eine tolle Stimmung.
  • Weiße oder durchsichtige Vasen mit Blumen, Gestecke, Zweigen usw.
  • Ein köstliches, wenn möglich selbst-zubereitetes Menü. Damit der Abend für Euch auch kurzweilig ist, solltet Ihr auf ein mehr 3- oder gängiges Menü setzten. Teilt Euch den Aufwand doch einfach innerhalb Eurer Gruppe auf!
  • Feine Getränke aus schönen Gläsern runden jede Tischdeko ab! Vielleicht wäre das sogar der perfekte Abend, sie Champagnerflasche aus dem Keller zu holen und zu köpfen?
  • Wunderkerzen für den Abschluss. Am besten eignen sich die längeren Wunderkerzen, die man auch einfach über das Internet bestellen kann. Um 21:00 Uhr werden diese dann gemeinschaftlich angezündet.
  • Raucher denken bitte an Aschenbecher.
  • Mülltüten! Dieser Punkt ist sehr wichtig, da wir nicht davon ausgehen können, dass es genug Mülleimer vor Ort gibt. Bitte entsorgt Euren Müll ordnungsgemäß oder nehmt ihn mit nach Hause und verlasst den Ort des Dîner en blancs als hätte es nie statt gefunden. Nur so können wir garantieren, dass uns die Stadt Karlsruhe auch für die nächsten Jahre Ihr Vertrauen schenkt!

 

Der Winter neigt sich hoffentlich bald dem Ende entgegen und auch wir erwachen so langsam aus unserem Winterschlaf!

Sicher habt Ihr Euch schon gefragt, ob auch dieses Jahr wieder ein Dîner en blanc in Karlsruhe stattfindet.

Unsere Antwort lautet: "Oui bien sûr!" - Selbstverständlich!

In den nächsten Wochen wird dann der Termin für 2016 bekannt gegeben - weitere Informationen folgen dann peu à peu. Bleibt gespannt, wir sind es nämlich schon!

Nachdem wir bereits einige Anfragen per E-Mail bekommen haben, wollten wir euch kurz über den Stand der Dinge informieren. Der diesjährige Termin steht noch nicht 100% fest - wir schauen aktuell intensiv auf den Veranstaltungskalender rund um den Karlsruher Stadtgeburtstag - ihr könnt aber davon ausgehen, dass es mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wieder ein Samstag Anfang September wird.

Liebe Freundinnen und Freunde des Dîner en Blanc in Karlsruhe,

morgen ist es soweit - das 2. Dîner en Blanc in Karlsruhe findet statt. Heute Abend solltet Ihr gegen 20 Uhr Eure Handys genau im Blick haben... 🙂

Hier nun noch ein paar Infos zu morgen:

Im vergangenen Jahr haben wir mit ein paar Worten das Dîner en Blanc eröffnet. Da wir morgen weit mehr als dreimal so viele Leute erwarten wie letztes Jahr, verzichten wir auf eine offizielle Ansage.virtual reality headset Baut Euren Tisch ganz in Ruhe auf und dann fangen wir gegen 18 Uhr an.

Wir haben zwei Dixie-Kabinen gemietet, da die Toilettensituation vor Ort nicht ideal ist. Bitte haltet Ausschau - wir haben sie so stellen lassen, dass sie nicht grad auf jedem Foto zu sehen sind, das gemacht wird - also etwas abseits. 

Wir haben einen kleinen Vorrat an Wunderkerzen da, den wir verteilen werden. Am besten aber auch selbst welche mitbringen! Den Abschluss des Events bildet dann das gemeinsame Abbrennen der Wunderkerzen. Das heißt natürlich nicht, dass Ihr danach sofort alles einpacken und gehen müsst. Lasst den Abend ganz gemütlich ausklingen!

Das Dîner en Blanc ist ein nicht kommerzielles, auf Privatinitiative basierendes Event. Ein paar Ausgaben haben wir (Dixie-Kabinen, SMS-Versand...) und freuen uns natürlich, wenn wir diese ein wenig decken können. Daher werden wir wie im vergangen Jahr im Laufe des Abends einen Hut herumgehen lassen. Es ist natürlich absolut freiwillig, etwas zu geben! Eine Auflistung unserer Ausgaben findet Ihr auf einem kleinen Zettel am Hut.

Fotografen werden unterwegs sein und viele schöne Fotos machen, die Ihr dann im Anschluss natürlich auf unserer Website und auf Facebook bewundern könnt. Solltet Ihr nicht einverstanden sein mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen Ihr zu sehen seid, gebt uns bitte Bescheid!

Für die Social Media-Gurus unter Euch: Der Hashtag lautet #debka2014

Wir hoffen, dass Ihr alle morgen einen ganz wunderbaren Abend verbringen werdet. Wir freuen uns schon sehr auf Euch! 🙂

Sonnige Grüße
Euer Dîner en Blanc Team Karlsruhe

In ein paar Tagen ist es soweit: Das 2. Dîner en blanc findet in Karlsruhe statt (--> schon angemeldet?)! Und das Wetter scheint es offenbar gut mit uns zu meinen. Drücken wir die Daumen, dass die Vorhersagen stimmen, denn dann erwartet uns nächsten Samstag schönstes sommerliches Wetter! Und so macht das Dîner en Blanc natürlich gleich doppelt so viel Spaß!

Nun gilt es ein paar Dinge vorzubereiten. Neben der weißen Kleidung ist eine wichtige Komponente an diesem Abend: Das Menü! Schon Ideen gesammelt und Rezeptbücher gewälzt? Im Netz finden sich viele Ideen für "Leckereien to go", denn nicht ganz unwichtig ist ja der Transport zum Veranstaltungsort! Hier mal zwei Links, auf die wir schon gestoßen sind. Viel Spaß beim Stöbern und kreativ sein! Im letzten Jahr gab es wirklich tolle Menüs (wie Ihr an den Fotos erkennen vom letzten Jahr unschwer erkennen könnt!)

Köstliche Leckereien to go
Gourmet-Picknick 

Wir freuen uns schon sehr und nehmen jetzt auch mal die Rezeptbücher zur Hand! 😉

Viele Grüße
Euer Dîner en blanc-Team Karlsruhe